Der Fussboden beobachtet uns

von Santina Russo

Der Fussboden beobachtet uns

 

Die meisten Menschen verschwenden kaum je einen Gedanken an den Fussboden, über den sie gehen. Dabei kann der Boden sehr viel über das menschliche Verhalten verraten, wie die Ingenieure einer Spin-off der ETH Lausanne namens Technis zeigen. Sie haben einen Kunststoffteppich entwickelt, der mit unzähligen Sensoren bestückt ist.

Diese registrieren, wenn jemand darüber schreitet. Anhand der Schrittbewegungen erkennt dann eine mit dem Sensor-Teppich gekoppelte Software zum Beispiel, wie viele Menschen einen Raum durchqueren und wie schnell sie sich bewegen. Einsetzen lässt sich die Unterlage versteckt, etwa unter herkömmlichen Böden aus Teppich, Laminat oder auch dünnem Holz. Und: Aus einzelnen Elementen lässt sich ein unbeschränkt grosser Sensor-Boden zusammensetzen. […]

 

Entdecken Sie den Rest dieses Artikels auf Higgs Magazin

arrow_upward